Deinstallation DATEV VIWAS


Wichtig: Folgende Anleitung betrifft ausschließlich die lokale Ebene!


Programmdeinstallation über die Windows-Suche öffnen:
Folgende Information mit OK bestätigen:

Gewünschte DATEV-Programme anhaken, in diesem Fall DATEV VIWAS. Anschließend auf "Deinstallieren" klicken, um die Deinstallation zu starten und mit "Ja" bestätigen.

Nachdem die Deinstallation erfolgreich beendet wurde, erscheint folgendes Fenster:
Zuletzt die Programmdeinstallation mit "Beenden" schließen oder gegebenenfalls weitere Programme deinstallieren.

Um sicherzustellen, dass Ihr PC weiterhin vor Viren und Bedrohungen geschützt ist, muss nach der Deinstallation von DATEV VIWAS geprüft werden, ob der "Windows Defender Antivirus" aktiv ist.
Dafür klicken Sie auf das Windows-Startsymbol unten links in der Ecke und öffnen die Einstellungen über das Zahnrad-Symbol.

Wählen Sie in den Windows-Einstellungen "Update und Sicherheit" aus und klicken links auf den Reiter "Windows-Sicherheit".

Anschließend auf "Windows-Sicherheit öffnen" und "Einstellungen verwalten" unter dem Punkt Einstellungen für Viren- & Bedrohungsschutz klicken.

Zeigt der Schalter bei Echtzeitschutz "Ein", ist Ihr Rechner bereits geschützt.
Ist dies nicht der Fall, können Sie den Defender mit einem Klick auf den Schalter aktivieren, sodass dieser "Ein" anzeigt.

Probleme?
Kontaktieren Sie bitte unseren Helpdesk telefonisch unter 07117 6162 - 111 oder per Mail an support@teledata-it.de