Inhaltsverzeichnis

1. Benutzerdaten

2. Authentifizierung

3. Gruppenmitgliedschaften

4. Berechtigungen für Räume

5. Benutzer bearbeiten

6. Benutzer löschen


Anleitung Mandanten mit Benutzer

Klicken Sie in der Toolbox auf "Benutzer & Gruppen" und anschließend auf "Benutzer", um die Benutzerübersicht aufzurufen.

Um einen neuen Benutzer anzulegen, klicken Sie in der Benutzerübersicht auf folgendes Symbol:



Das Anlegen von Benutzern erfolgt in vier Schritten, die über die entsprechende Registerkarte abgebildet sind.

Schritt 1: Benutzerdaten

In dieser Registerkarte geben Sie die Benutzerdaten ein und erteilen gegebenenfalls administrative Rollen an den Benutzer.
"Benutzername"
Als Benutzername wird die E-Mail Adresse des Benutzers eingetragen.
"Ablaufdatum"
Nach Ablauf des Datums wird der Benutzer automatisch inklusive aller seiner erstellten Downloads -und Upload-Freigaben vom System gelöscht und kann nicht wiederhergestellt werden.
"Erteilte Rollen"
Es gibt 5 verschiedene Rollen, die zur Verwaltung dienen.
"Alle Rollen"
Der Benutzer besitzt alle Rechte, er hat somit Vollzugriff.
"Konfigurationsmanager"
Der Benutzer darf die Systemeinstellungen des Dracoon einsehen und ändern.
"Benutzermanager"
Der Benutzer darf neue Benutzer anlegen oder vorhandene Benutzer bearbeiten und löschen.
"Gruppenmanager"
Der Benutzer darf Benutzergruppen anlegen, bearbeiten oder löschen, sowie Benutzer und Gruppen hinzufügen.

"Raummanager"
Der Benutzer darf alle Datenräume der ersten Ebene verwalten. Der Raummanager darf bestehende Räume umbenennen, bearbeiten oder Speicherbeschränkungen löschen.

Schritt 2: Authentifizierung

Hier werden Ihnen die Authentifizierungsmethoden angezeigt, welche zuvor in den Systemeinstellungen aktiviert wurden. Falls Sie möchten, dass sich ein Benutzer mit einer E-Mail Adresse authentifizieren soll, setzten Sie hier bitte den Haken.















Schritt 3: Gruppenmitgliedschaften

Wenn Sie einen Benutzer zuweisen möchten, setzen Sie den Haken bei der jeweiligen Gruppe. Der Benutzer enthält all diejenigen Zugriffsberechtigungen für bestimmte Datenräume, die für die Gruppe vordefiniert sind.




Aktueller Benutzer wird der Gruppe:

"Geschäftsleitung" und "Marketing" zugeteilt.






Schritt 4: Berechtigungen für Räume

Hier können Sie den Benutzern entsprechende Rechte auf die Datenräume ergeben.
Dafür klicken Sie auf den Datenraum und wählen die jeweiligen Zugriffsrechte.

Wichtige Informationen

  • Es können nur Zugriffsrechte für Datenräume vergeben werden, in denen Sie selbst Raum-Administrator sind.

  • Ein Benutzer kann unterschiedliche Zugriffsrechte in unterschiedlichen Datenräumen haben.

  • Hat ein Benutzer Zugriff auf einen Datenraum, hat er nicht automatisch Zugriff auf die darunterliegenden Unterverzeichnisse.

  • Ist ein Benutzer Mitglied einer Gruppe, erhält er automatisch die Zugriffsrechte, die Sie unter der Registerkarte Berechtigunng für Räume festgelegt haben, auch alle Zugriffsrechte der Gruppe.



  • Benutzer bearbeiten

    Über die Benutzerübersicht lassen sich Benutzereinstellungen abändern. So können Sie einen Benutzer vom System sperren, wenn Sie möchten, dass dieser sich nicht mehr anmelden kann. Dieser Schritt lässt sich nicht vom eigenen Konto aus durchführen und benötigt einen "Raum-Administrator" oder den "Benutzermanager".
    Des Weiteren kann nur ein "Raum-Administrator" oder der "Benutzermanager" diese Funktion wieder deaktivieren.




















    Benutzer löschen

    Ebenso lassen sich über die Benutzerübersicht Benutzer löschen.
    Der Benutzer wird inklusive erstellter Download sowie Upload-Freigaben vom System gelöscht.
    Sollte der Benutzer der letzte Benutzer eines Datenraums sein, muss zuvor als erstes ein neuer Benutzer hinzugefügt werden, oder aber er muss den Datenraum, inklusive der sich darin befindenden Daten löschen.












    Probleme?
    Kontaktieren Sie bitte unseren Helpdesk telefonisch unter 07117 6162 - 111 oder per Mail an support@teledata-it.de